Fachschule | Meisterausbildung | Facebook | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
GartenbauFACHschule Langenlois auf facebook
English-Info Gartenbauschule

Schulmodell: Gartenbaufachschule Langenlois

Die Gartenbauschule Langenlois gehört zu den Landwirtschaftlichen Schulen Niederösterreichs. SchülerInnen aus ganz Österreich ermöglichen wir den Lehrabschluss aus Gärtner, Florist oder Garten- und Grünflächengestalter. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Gemüse- und Kräuterausbildung.

Nach der Fachschule besteht die Wahl zwischen der Meisterausbildung oder mittels anschließender Berufsreifeprüfung steht die Tür für jedes beliebiges Studium offen.

Die 4 Jahre der Ausbildung:  Schuljahr, Schuljahr, Praxisjahr, Schuljahr

9. + 10. Schulstufe:
"Gartenbauliche Grundausbildung" macht die SchülerInnen mit den Sparten des Gartenbaus vertraut.

1. Jahrgang der Gartenbau-Fachschule

Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht (= 9. Schulstufe)
Möglichkeit der Befreiung - wenn schon eine andere Ausbildung abgeschlossen wurde.

2. Jahrgang der Gartenbau-Fachschule
Abschluss Grundausbildung - Berufsschulersatz

 

11. + 12. Schulstufe:
"Kleine Spezialisierung" ermöglicht eine Schwerpunktsetzung in einer Produktionssparte (Zierpflanzenbau, Baumschule oder Gemüsebau) und in einer Dienstleistungssparte (Floristik oder Gartengestaltung). Es schliesst mit der Qualifikation "Facharbeiter Gartnenbau" ab. Je nach Wahl kann gleichzeitig ein zweiter Beruf abgeschlossen werden: Florist oder Garten- und Grünflächengestalter

Die SchülerInnen schließen daher 2 Berufe in 4 Jahren als Facharbeiter ab.

3. Jahrgang
PRAXIS (12 Monate)

12 Monate in einem Betrieb freier Wahl - auch im Ausland möglich!

Verdienst wie Lehrlinge im 2. Lehrjahr

4. Jahrgang
Unterricht
Fachliche Spezialisierung - siehe Stundentafel
(Facharbeiter Gärtner UND Facharbeiter Florist oder Facharbeiter Gartengestalter)

 

 

 

 


Weitere Ausbildungsmöglichkeiten nach der Gartenbau-Fachschule Langenlois:

... mit Fachpraxis zur                                                     Meisterausbildung oder

... nach Berufsreifeprüfung / Studiumberechtigungsprüfung zur Berufsreife und Studium (Die fachliche Basis bringt auch viele Vorteile beim Studium)

 

Unsere Absolventen haben "DIE NATUR IN HÄNDEN".