headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
GartenbauFACHschule Langenlois auf facebook
English-Info Gartenbauschule

Ein fachliches dobrý den in Tschechien

Abschlussexkursion der 2. Jahrgänge führte zu Freunden nördlich von Niederösterreich

Frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ traten die diesjährigen zweiten Jahrgänge der Gartenbauschule Langelois die Abschlussexkursion nach Tschechien an. Unter der Leitung von KV Eva Bauer und KV Andreas Kovac wurde an den drei Exkursionstagen ein fachlich ansprechendes Programm absolviert. Die Veredelung von Walnussbäumen wurde den Schülern in der Baumschule Haas & Haas gezeigt. Eine Verkostung der veredelten Sortenvielfalt des Betriebes bewies einmal mehr, dass sich fachliche Kenntnis auszahlt. Weitere Stationen waren der Botanische Garten in Brünn, Schloss Lednice und seine eindrucksvollen Gärten.  Der Besuch unserer Partnerschule in Mêlnik festigte den intensiven Austausch zwischen den beiden Kompetenzzentren.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Gemeinsamkeiten, aber auch auf die Unterschiede der beiden Ausbildungssysteme gelegt. Die Freundschaft zwischen Gartenbauschulen wurde erneuert und weitere Austauschprogramme für die Zukunft zwischen der niederösterreichischen Delegation und der Leitung der Gartenbauschule Mêlnik vereinbart. Von der beeindruckenden Schönheit der Hauptstadt Prag konnten sich die Schüler selbst überzeugen. Eine Besichtigung der Innenstadt und der barocken Terrassengärten unter der Prager Burg beeindruckte alle Teilnehmer besonders. Österreichische Knowhow in Sachen Ausbildung wird auch in Tschechien großgeschrieben.

Der Leiter der Firma Arbeoko absolvierte Praktika in Niederösterreich und baute mit Wissen, Fleiß und Ideenreichtum einen rund 110 ha großen Baumschulbetrieb auf. Natürlich stand ein Besuch dieser Firma auf der Liste der zweiten Jahrgänge. Die ereignisreichen Exkursionstage sorgten für genug fachlichen Input und Spaß um die Gemeinschaft vor dem Praxisjahr zu stärken. Der erste Teil der Ausbildung an der Gartenbauschule konnte so gebührend abgerundet werden und wird den Teilnehmern in freudiger Erinnerung bleiben.


Foto: v. li. KV Eva Bauer, DI Christa Sieder; Schüler FS 2A + FS 2B; ganz rechts, KV DI Andreas Kovac, Wolfgang Funder;